Ein Ort mit Geschichte

Gegründet um 1900 als ein Handelszentrum. Hier wurden Rinder, Schweine, Gänse und Schafe angeliefert und an Bauern aus Berlin verkauft. Mit eigenem Bahnhof, Postamt und Gasthaus. Seit 2014 erstrahlt das Börsengebäude in neuem Glanz und hat sich innerhalb kürzester Zeit als eine professionelle Veranstaltungslocation etabliert.

Ein Dorf in der Stadt

Kurze Wege: 20 Minuten zum Flughafen, 15 Minuten zum Alexanderplatz und 30 Sekunden zum Biergarten. Die Alte Börse Marzahn verbindet Hauptstadtflair mit Dorfidylle. Und modernste Tagungstechnik mit dem entspannten Ambiente unseres Areals.

Eine Eventlocation

Eine Umgebung, die inspiriert und ein Tagungszentrum mit Anspruch: modernste Tagungstechnik, bodenständiges Catering und ein Ambiente, das viele sterile Tagungs- oder Kongresshotels in den Schatten stellt. Perfekt für Veranstaltungen und Kongresse bis zu 360 Personen.